Pressemitteilung: 31. Müllheimer Autoschau mit verkaufsoffenem Sonntag am 8. Mai 2022

Endlich wieder gemütlich durch Müllheim flanieren. Nach fast zwei Jahren Zwangspause findet am Sonntag, den 8. Mai 2022 die 31. Autoschau mit verkaufsoffenem Sonntag im Herzen des Markgräflerlandes statt. Von 13 Uhr bis 18 Uhr öffnen über 40 Geschäfte ihre Pforten und laden zum Bummeln, Schauen und Kaufen ein. Gleichzeitig präsentieren die Müllheimer Autohäuser die neusten Modelle im Shopping-Viereck zwischen Werder-, Wilhelm-, Hauptstraße und Am Lindle. Organisiert wird das das sonntägliche Einkaufvergnügen wie immer vom Gewerbeverein Müllheim.

„Wir freuen uns sehr, endlich wieder eine große Veranstaltung ohne strenge Corona-Regeln durchführen zu können“, sagt Dirk Dölker, Vorstandssprecher des Gewerbevereins Müllheim. Man freue sich, dass viele mit Aktionen oder einem Programm mitmachen. Wichtig sei das Signal, wieder ein Stück mehr Normalität zurück gewonnen zu haben. Der Müllheimer Einzelhandel hofft, dass – bei hoffentlich schönem Wetter – wieder tausende von Schau- und Kauflustigen aus dem Umland diesseits und jenseits des Rheins in das „Einkaufszentrum“ der Region strömen werden. Und weil am 8. Mai 2022 auch Muttertag ist, dürfen sich die Besucher auf „blumige“ Überraschungen in vielen der teilnehmenden Geschäfte freuen.

Anziehungspunkt ist die traditionelle Autoschau, bei der die neun Müllheimer Autohäuser ein breites Spektrum an moderner Fahrzeugtechnik und aktuellem Design auf den Plätzen der Innenstadt vorstellen werden. Elektroantriebe, Hybridfahrzeuge, geringe Verbrauchswerte und innovative Ausstattungen dürften dabei wieder im Mittelpunkt stehen.

Wieder tolle Aktionen und Attraktionen in den Geschäften

Mit Aktionen in und vor den geöffneten Läden werden “Flanieren, Bummeln und Einkaufen” zu einem Erlebnis. Zahlreiche Gewinnspiele, Rabatte, Vorführungen und Mitmachaktionen sorgen für Abwechslung und Unterhaltung.

In der Hauptstraße kann man sich bei Stefano Faretra – Italienische Spezialitäten mit Panini mit Porcheta und original italienischen Pastagerichten verwöhnen lassen, während man bei Tomalla Optik bis zu 50 Prozent Rabatt auf Sonnenbrillen bekommt.

Beim AOK KundenCenter Müllheim wiederum dreht sich alles rund ums Thema Gesundheit. Und auch bei Hoffmannoptik ist das Thema Gesundheit angesagt. Dort kann man unter dem Motto „Gesundes Sehen im Frühling“ kostenlos seine Sehleistung testen lassen.

Bei Sport-Schmitt locken wieder der Schnäppchenmarkt und neue, sportive Freizeitmode. Ebenso ist dort Vorwerk – Paul Lander mit einem Stand vertreten, an dem die neuesten Geräte vorgeführt werden.

Sein Glück versuchen kann man nicht nur beim Gewinnspiel der Badischen Zeitung, sondern auch beim Losverkauf von Bandusch Schnitt zugunsten der Ukraine. Das Geschäft verdoppelt sogar die gesamten Einnahmen und jedes Los gewinnt. Tolle Preise gibt es zudem auch beim Glücksrad der Stadtwerke MüllheimStaufen.

Auch bei Cult Fashion Müllheim ist einiges geboten. Neben attraktiven Rabatten auf viele Artikel gibt es dort gratis: Prosecco To-Go, Luftballons für große und kleine Kinder sowie eine kosmetische, digitale Hautanalyse. Und der Street One Store lockt mit einem Super Sale.

Für Speis und Trank sorgt beim Lindenhof Grill-on-fire. Dort laden Kaffee und Kuchen, der Weinbrunnen sowie ein Foodtrailer zum Verweilen ein. Unterhaltung wiederum gibt es in der Wilhelmstraße bei der Gevita Residenz Müllheim, wo Clown „Frau Blume“ und der Musiker Kaucher für Stimmung sorgen.

Neben den „blumigen“ Überraschungen, die es in vielen der teilnehmenden Geschäften zum Muttertag am 8. Mai 2022 gibt, erwartet die Besucher bei Maha Schuhe ein Geschenk zum Muttertag. Und beim Keramik-Töpfle gibt es eine Kinder-Kreativ-Aktion zum Muttertag: Herz-Tasse bemalen.

Einkaufen und mehr

Doch nicht nur die Bummler und Käufer sind an diesem Sonntag in Müllheims City gut bedient. Wer die müden Füße nach erfolgreichem Beutezug ausstrecken möchte, entspannt sich beim Einkehrschwung mit Kaffee, Viertele oder einem Vesper in den zahlreichen Gasthäusern, Restaurants und Cafés. Dort kann der Gast – wie auch in den Geschäften – auf guten Service im Verwöhnformat setzen. Vielleicht stärkt er sich auch mit einem raschen Imbiss von einem der Verpflegungsstände der Vereine und Metzgereien, während die Kleinsten eine Runde auf dem Karussell auf dem Grayer Platz drehen.

Die Einkaufsstadt Müllheim freut sich auf Ihren Besuch!


Übersicht Teilnehmer

Teilnehmende Geschäfte:

  • Adrenalin Radsport
  • AOK KundenCenter Müllheim
  • Apollo-Optik
  • aumot24
  • Badische Zeitung
  • Bandusch Schnitt
  • Buchhandlung Beidek
  • Cecil-Store
  • Cult Fashion Müllheim
  • Dolce Vita Brautmoden (Schausonntag)
  • Energiedienst AG
  • Erdbeerblau – Die bunte Welt der Schönigkeiten
  • Erhardt Wäsche & Dessous
  • Erste Markgräfler WG Schliengen-Müllheim
  • First Reisebüro Müllheim
  • Getriebediebe
  • Gevita Residenz Müllheim
  • Grill-on-fire
  • HoffmannOptik
  • Intersport Haaf
  • Kamé Concept Store
  • Keramik-Töpfle
  • Weis – Das persönliche Küchenstudio (Schausonntag)
  • Maha Schuhe
  • Metzgerei Pfunder
  • Müller Drogeriemärkte
  • Paul Lander – Vorwerk Kundenberater Müllheim
  • Reformhaus Winkle
  • R-Trikes
  • RVF – Dirk Monath
  • SP:Jakob
  • Sparkasse Markgräflerland
  • Sport-Schmitt
  • Stadtwerke MüllheimStaufen
  • Stefano Faretra – Italienische Spezialitäten
  • Street One Store
  • Tabakwaren Zeitschriften & Toto-Lotto
  • Tempel
  • Tomalla Optik
  • W. Zimber GmbH & Co. KG

Teilnehmener Autoschau:

  • Autohaus Gräßlin
  • Autohaus Leiner
  • Autohaus Maier Kucera
  • Autohaus Roll
  • Autohaus Schmolck
  • Autohaus Weiß
  • Fahrzeugland Südwest
  • Kollinger Gruppe
  • Sum GmbH

Teilnehmer Stände/Vereine:

  • Dorfzottel
  • Emine Güleroglu – Trockenfrüchte
  • Förderverein Hudeli
  • Historische Flammkuchenbäckerei
  • Kiwanis Club Minerva Markgräflerland
  • Klembach-Hexen
  • Obsthof Busch
  • Obsthof Sehringer Feldberg
  • Silke Herter – Schwarzwaldmützen & Schmuck

Pressekontakt

Gewerbeverein Müllheim e.V.
Dirk Ruppenthal
Wilhelmstraße 4
79379 Müllheim

Downloads zur Mitteilung: